Cosmobaby
Comsobaby - Facebook

Wie, das kennen Sie noch nicht? Haus Hirt, Bad Gastein

  • HausHirt-Abend
  • Kids-Ski
  • HausHirt-Skiurlaub
  • HausHirt-Fuer-Familien
  • HausHirt-Winterurlaub
  • Langlauf-Gastein
  • HausHirt-Spa
  • Urlaub-fuer-Kids
  • Adventure-Urlaub-Kids
  • HausHirt-Willkommen
  • Golfurlaub-Familie
  • BadGastein-Skikarte

Na, dann aber hin! In dieser Skisaison wird’s wahrscheinlich eng, weil die vielen Stammgäste mit Kindern und deren Freunde und Bekannte und deren Freunde alle längst gebucht haben.


Aber auch im Sommer – und mit ein bißchen Wetter-Glück sogar im Frühjahr – ist es sehr schön im Haus Hirt. Oder Sie buchen gleich für den nächsten Winter.

Zwei Dinge sind am Haus Hirt besonders erwähnenswert: der Stil und die Atmosphäre. Der Stil bewegt sich auf sehr sympathische Art zwischen Retro, designig, historisch, modern, gemütlich und echt. Die Atmosphäre ist eine gelungene  Mischung aus ‘kreativem Salon und Wohnzimmer’ (FAZ). Für Kinder ist bestens gesorgt (komplette Ausstattung, Kinderbetreuung, viele andere Familien), für Eltern auch (gutes Essen, Spa, nette Menschen). Übrigens: Thomas Mann und Stefan Zweig haben hier auch schon Urlaub gemacht.

Haus Hirt liegt in Bad Gastein (Salzburger Land), nebenbei eines der kinderfreundlichsten Skigebiete Österreichs.

Die meisten der 19 Doppelzimmer (bis 34 qm) und 9 Suiten (bis 45 qm) haben einen Balkon mit spektakulärem Blick ins Tal. Die Ausstattung ist einfach aber sehr stilvoll und individuell. Mit Geschick wurde alt und neu, Patina und Design zusammengestellt.

Die Babyausstattung ist vollständiger als in manch einem Zuhause: Babybett, Wickelauflage, Schlummerlicht, Babyfon, Windeleimer und Babybademantel – alles da. Allerdings: kostenfrei wohnen Babies nur bis 1 Jahr (!), danach staffeln sich die Preise nach Alter bis 85€ pro Kind (15 – 17J) nach oben.

Zum Haus Hirt gehört ein kleines aber sehr schönes Spa mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad, eigener Thermalquelle und AVEDA-Behandlungen. Der Pool ist an zwei Stunden täglich für Erwachsene reserviert. Zum Ausgleich gibt es die tägliche ‘Splash Time’, in der Kinder nahezu ohne Einschränkung aber mit Aufsicht im Wasser toben dürfen.

Das Restaurant ist farbenfroh in Lila gestaltet. Von der Terrasse hat man wie an so vielen Stellen im Hotel einen grandiosen Blick ins Tal. Für das Essen gibt es grosses Lob von den Gästen, in der Küche wird viel Wert auf frische Zutaten aus der Region gelegt. Ein Begriff wie ‘Vitalküche’ passt ganz gut. Auch vegetarische Gerichte sind immer dabei. Für Kinder gibt es täglich das betreute ‘Kiddy Dinner’ von 19-20h. Für die Eltern bedeutet das: auch mal in Ruhe essen und sich unterhalten können.

Kinderbetreuung (kostenfrei, danke!) gibt es in den Ferienzeiten täglich von 10h bis 21h für Kinder ab 3 Jahre inklusive Mittagstisch und Kiddy-Dinner. Auf dem Programm stehe

n Kinderolympiade, Brotbacken auf der Alm oder Streichelzoo. Auch für ältere Kinder ist das Programm toll: z.B. die Sommer Abenteuerwoche (ab 9J) mit Wandern, Fischen, Grillen, Lagerfeuer, Seilrutsche bauen, Flussüberquerung etc.

FREIZEIT

Das Haus Hirt liegt auf ca. 1000 m in Hanglage in Bad Gastein. Das Skigebiet erfreut Familien mit 80km überwiegend blauen und roten Abfahrten. Im KidsPark Angertal wird den Kleinsten der Einstieg mit Zauberteppichen, einem Hindernisparcours und einem Kinderkarussell erleichtert. Die Teenies sammeln sich im Funpark, die flutlichtbeschienene Rodelbahn ist wiederum für die ganze Familie spassig. Das Haus Hirt stellt einen Skishuttle ins Skigebiet zur Verfügung. Auf Wunsch werden die Kinder morgens von der Partner-Skischule abgeholt. Bad Gastein gehört zum Skiverbund Amadé – mit 270 Skiliften und rund 350 Pisten eines der größten Wintersportgebiete in Europa.

IM SOMMER

‘Urlaub in den Bergen’ bekommt ja einen neuen Reiz, wenn man Kinder hat, finden wir. Almen, Badeseen, Wildparks, Reiten, Wiesen und Wälder = happy kids. Direkt vor der Tür kann man loswandern, -mountainbiken oder walken. Für Kleinkinder verleiht das Hotel kostenlos Mountain Buggys oder Kraxen. Der nächste Golfplatz ist 5 Minuten entfernt. Auch hierhin gibts einen Shuttle vom Hotel. Hübsch für den persönlichen Marathonvorsatz: Kostenlos zur Verfügung stehen Joggingausrüstung, Trainingsplan und Pulsuhr. Und eine freundliche Einladung auf die Halbmarathonstrecke nach Bad Dorfgastein.

Mitnehmen: alles an Sportequipment, was man hat; viele gute Vorsätze (kann man hier alle umsetzen); Babybauch; ‘Extrem Laut und Unglaublich Nah’ von Joanathan Safran Foer

Zu Hause lassen: Schubladendenken; Shopping Bag; This Season’s Skifashion Outfit

HOTELINFOS

  • Haus Hirt, Bad Gastein
  • KATEGORIE: 4 Sterne
  • PREISE (Zimmer/Nacht):
    • WINTER: Doppelzimmer: ab 102€, Suite ab 125€
    • Kinder bis 1 Jahr gratis, dann nach Alter gestaffelt
  • BESTE REISEZEIT: Winter oder Sommer
  • NÄCHSTER FLUGHAFEN: Salzburg (SZB)
  • FLUGZEIT AB FRANKFURT a.M. (FRA): ca. 1h
  • ENTFERNUNG FLUGHAFEN – HOTEL: ca. 95 km

Habt Ihr Fragen oder Anregungen? Kennt Ihr besondere, coole, lustige, kinderfreundliche Hotels/Ferienhäuser etc., die wir kennen sollten? Schreibt uns!

zp8497586rq

2 Kommentare

  1. Österreicher schrieb:
    11.04.2011

    Schade…Hab die Wintersaison verpasst…Werde mir das Haus Hirt aber mal speichern…Evtl. geht´s dort in den nächsten Winterferien hin…Danke für den Tipp

  2. Manuela schrieb:
    20.06.2011

    Wir waren letztes Jahr im Haus Hirt: Papa, Mama und unser damals 8 Monate alter Sohn. Es war einer unserer schönsten Urlaube! Nicht nur da das Haus Hirt ein wunderschönes Hotel ist (der Hausherr ist Architekt) in dem der österreichische Stil mit neuen Designelementen kombiniert ist. Alles in allem hat alles gepasst!!

    Die Hausherrin und das gesamte Team sind herzlich österreichisch, alles ist individuell und persönlich (z.B. wird man einzeln oder in der Gruppe zum Wander-Einstieg gefahren und abgeholt). Man kann direkt vom Haus wandern oder lässt sich in ein Wandergebiet fahren.

    Die Kinderbetreuung ist sehr lieb und einfallsreich. Unser Kleiner hat sich dort sehr wohl gefühlt! (Einziger Haken war, dass es in der Kinderbetreuung keine Möglichkeit für den MIttagsschlaf gab)

    Das Essen ist top! (Mittags Bufett, abends wird serviert)

    Wir kommen bestimmt wieder ins Haus Hirt. :-)


Comments are currently closed on this entry, but you can still read those that have already been posted...