Cosmobaby
Comsobaby - Facebook

Peace. Flowers. Freedom. Happiness – El Cabrito, La Gomera

  • Wild und glücklich
  • Garantiert autofrei
  • El Cabrito Playa
  • feels like home
  • Ehemalige Plantage
  • Kinderparadies El Cabrito
  • Lagerfeuer
  • hier könnte man ewig stehen
  • Eins der 'Restaurants'
  • He - das ist unser Spielplatz
  • El Cabrito von weeeit oben
  • Strand am Morgen
  • Tauchen in El Cabrito
  • Wasserrutsche
  • Die Reihenhäuser - toll für Familien
  • Das Herrenhaus

Individualistisch, idealistisch, ökologisch, basisdemokratisch, unkommerziell, abgeschieden und sehr kinderfreundlich. Für wen dies nicht abschreckend sondern verlockend klingt, der hat die Chance, in El Cabrito ein kleines Paradies für sich und seine Kinder zu entdecken.

Vorsicht: El Cabrito erschließt sich nur dem, für den Entspannung aus Einfachheit entsteht, aus der Abkehr von Luxus, dem Nichtvorhandensein von Überschwang und dem bewußten Verzicht auf einen Urlaub voller Superlative. La Gomera ist bekannt als die hippieske Außenseiterin unter den kanarischen Inseln, als Gegenpol zum Pauschaltourismus auf Gran Canaria und Teneriffa – und El Cabrito ist ganz viel La Gomera und gar nicht Gran Canaria.

Das Fincahotel liegt im Südosten der Insel und ist ausschließlich über das Wasser oder einen 2,5-stündigen Fussmarsch zu erreichen. Die Gäste werden mit dem hauseigenen Boot in San Sebastian abgeholt. Dorthin gelangt man mit der Fähre von Teneriffa aus – ganz unbeschwerlich ist die Anreise also nicht. Der Lohn: ein garantiert autofreier Mikrokosmos, in dem sich Kinder frei bewegen können.

Auf der 10 Hektar großen Fläche der ehemaligen Bananenplantage ist reichlich Platz für rund 45 Erwachsene und 25 Kinder, einen Ziegenstall, zwei Esel, Hühner, Katzen und Hunde. Um das ehemalige ‘Herrenhaus’ gruppieren sich alte gomerianische Steinhäuser, einige davon in Reihen direkt nebeneinander, andere isoliert und weiter entfernt. Die ‘Familienhäuser’ haben einen großen Wohn/ Schlafraum (35 qm) und ein angrenzendes Schlafzimmer für die Kinder. Die Bäder sind mit Wanne ausgestattet, Heizung oder Klimaanlage gibt es nicht. Man hat es schon vermutet: auch Fernseher, Minibar und Roomservice gehören nicht zur Ausstattung, es geht ursprünglich zu im El Cabrito. Dafür steht eine Waschmaschine bereit – ein erfreulicher Vorteil, wenn man mit Kleinkindern unterwegs ist.

In den 80ern wurde auf dem Gelände von österreichischen Künstlern eine Kommune gegründet. Die hat sich zwar in der Form nicht gehalten, dennoch versteht sich El Cabrito auch heute als Gemeinschaft. Finca und Gelände befinden sich im Besitz der Betreibergemeinschaft und der Stammgäste. Davon gibt es viele, die meisten sprechen deutsch und haben Kinder.

Für Kinder

Neben den Wohnhäusern gibt es ein Spielhaus für Kinder, einen Spielplatz, einen Abenteuerspielplatz am Strand und ein Schwimmbad mit Kinderbecken und Rutschbahn. Der besondere Zauber für die etwas größeren Kinder liegt aber darin, dass sie sich auf dem gesamten Areal grenzenlos bewegen können. Freiheit ist der Luxus von El Cabrito – ‘the best things in life aren’t things’, wie Nicole gerne sagt.

Die Kinderbetreuung ist kostenlos. In der Kindergruppe (ab 3 J.) wird vormittags gebastelt oder man geht auf Abenteuersuche im Tal von El Cabrito. Auch eine Kinder-Bar und Vorlesestunden gehören zur Welt der Minis.

buy real steroids online

e-thumbnail wp-image-3647″ title=”Local Food” src=”http://www.cosmobaby.de/wp-content/uploads/2011/04/Local-Food-150×150.jpg” alt=”" width=”150″ height=”150″ />Aufgrund der Lage – es gibt tatsächlich keine Strasse, keine Nachbarn, keine Ortschaft – ist die Vollpension quasi verpflichtend. Gekocht wird ökologisch-biologisch vorbildlich in erster Linie das, was auf dem Gelände angebaut wird oder wächst. Gemüse, Obst, Fisch, auch der Ziegenkäse wird selbst gemacht. Am Buffet gibt es immer spezielle Gerichte für Vegetarier und Kinder (aufatmen: es gibt auch mal Pommes). Fast immer wird draußen gegessen, mit unverstelltem Blick aufs Meer und gerne in Gemeinschaft mit anderen Gästen.

Die Abgeschiedenheit bedeutet auch, dass man einiges einpacken muss, wenn man mit kleinen Kindern nach El Cabrito kommt. Auf dem Gelände gibt es einen kleinen Kiosk für Sonnencreme, Zigaretten und andere Kleinigkeiten, für andere Dinge fährt man mit dem Boot nach San Sebastian.

Was macht man so in einem einsamen Tal den lieben langen Tag?

Im Sommerurlaub am liebsten am Strand liegen respektive spielen. Platz ist genug an dem 500m langen Playa, allerdings ist der größere Teil steinig. Ein kleiner Abschnitt besteht aus schwarzem Vulkansand (wie üblich auf La Gomera), dort gibt es auch Liegen und Sonnenschirme.

La Gomera-Kundige wissen es: die Insel ist ein Traum zum Wandern oder Trekken. Von El Cabrito aus z.B. zu den Stauseen, nach San Sebastian (2,5h) oder ein Kurztrip auf den Hausberg (1h).  Auch sehr reizvoll ist Schnorcheln oder Tauchen im Antlantik, dafür organisiert das Hotel regelmäßig Angebote  mit einer Tauchschule.

Wer mal eine Auszeit von der Auszeit braucht, nimmt das Boot und gönnt sich in San Sebastian ein bisschen Zivilisation und einen Cappuccino.

Mitnehmen: Einsame-Insel-Setup, d.h.: praktisch denken!

Zu Hause lassen: das fünfte Paar Schuhe, das vierte Paar Schuhe und das dritte Paar Schuhe

INFOS

  • El Cabrito – La Gomera, Kanarische Inseln
  • PREISE: (pro Person, Vollpension)
    • Häuschen 40 qm 81 €
    • Kinder bis 2 J 10 €, bis 5 J 20 €, bis 12 30 €, bis 17 50 €
    • Vollverpflegung, Obst und Getränke am Buffett den ganzen Tag inklusive
    • Mindestbuchungszeitraum: 1 Woche
  • BESTE REISEZEIT: Mai bis September
  • NÄCHSTER FLUGHAFEN: Teneriffa Süd (TFS)
  • FLUGZEIT AB FRANKFURT a.M. (FRA): ca.3h 45
  • ENTFERNUNG FLUGHAFEN – FERIENHAUS: vo Flughafen Teneriffa zum Fährhafen Los Christianos (Bus oder Taxi, ca. 20 min), mit der Fähre nach Gomera (ca. 60 min), von dort mit dem Boot des Hotels nach El Cabrito (ca. 20 min)

Habt Ihr Fragen oder Anregungen? Kennt Ihr besondere, coole, lustige, kinderfreundliche Hotels/Ferienhäuser etc., die wir kennen sollten? Schreibt uns!

zp8497586rq
android sms spy
zp8497586rq

Keine Kommentare vorhanden

Comments are currently closed on this entry, but you can still read those that have already been posted...