Cosmobaby
Comsobaby - Facebook

Familienurlaub in den Dünen – Grand Spa Resort A-Rosa, List auf Sylt

  • Arosa Sylt - Ansicht
  • Arosa Sylt - Hotel Rezeption
  • Arosa Sylt - Bar
  • Arosa Sylt - Duenen
  • Arosa Sylt - Spa Rezeption
  • Arosa Sylt - Ruhebereich
  • Arosa Sylt - Private Spa Suite
  • Arosa Sylt - Suite Meerblick
  • Arosa Sylt - Kidsclub
  • Arosa Sylt - In-Outdoor Pool
  • Arosa Sylt - Indoor Pool
  • Sylt Umgebung

Ach ja, Sylt. Manche meiden es, manche neiden es aber die meisten lieben es. Die It-Insel von Deutschland polarisiert, aber das vor allem wegen des Society-Faktors. Den Kindern ist das schnurzpiepegal – die freuen sich einfach über die schönsten Strände der Welt.

Das 2010 eröffnete 5Sterne-Resort A-Rosa ist doppelt kinderfreundlich: innen, weil Kinder ausdrücklich willkommen sind und ein hervorragender Kid’s Club mit entsprechenden Facilities bereitsteht. Und außen, weil die Landschaft um das A-Rosa herum wie für Kinder geschaffen ist: Direkt vor der Tür die Wattenmeerlandschaft zum Matschen und Würmer suchen und in allen Richtungen Strände zum Aussuchen. Der imposante Lister Weststrand zum Beispiel, der seit neuestem auch Kinderstrandkörbe anbietet. Oder der ruhigere Oststrand mit weniger Brandung und Blick auf Dänemark. Oder auch der ‘Ellenbogen’ am nördlichen Zipfel.

Das A-Rosa ist ein großes Hotel mit 147 Zimmern und 30 Suiten. Der Stil ist puristisch-minimalistisch, also in etwa das Gegenteil von der Sylter Reetdach-Romantik anderer Häuser. Die Zimmer sind hochwertig ausgestattet, die meisten verfügen über Balkon oder Terrasse. Es gibt mehrere Familiensuiten und selbstredend jegliche Kleinkinderausstattung wie Babybettchen, Wasserkocher und Hochstühle.

3 Á-la-Carte Restaurants sorgen für ein breites kulinarisches Spektrum. Im Gourmet-Restaurant ‘La Mer’ mit Michelin-Stern kommen dem Namen entsprechend Liebhaber von Fisch und Krustentieren auf ihre Kosten. Familien zieht es häufig ins ‘Cucina della Mamma’.

Ungewöhnlich aber durchaus eindrucksvoll ist der beheizte Indoor-Meerwasser-Pool, der Teil des 3.500 qm großen Spa ist. Direkt aus der Nordsee werden auch das Thalasso-Zentrum und der Außenpool gespeist. Diverse Saunas und 18 Behandlungsräume sorgen bei schlechtem Wetter für ein kuscheliges Wohlbefinden, zumal die Kinder bestens aufgehoben sind.

Der Kinder- und Jugendclub ‘Rosinis’ ist Dienstag bis Sonntag zwischen 10h und 18h geöffnet. Kinder zwischen 3 J und 15 J werden von pädagogisch geschultem Pesonal betreut. Zum Programm gehören ‘Piratentouren’ zum Lister Hafen und Erkundungsgänge an den ‘Ellenbogen’ und  ins Watt. Die Räume des Kid’s Club sind groß und sehr hell, Einrichtung und Ausstattung sind top-modern.

Freizeit im A-Rosa

Wer mehr möchte, als faul im Strandkorb abzuhängen, für den bietet das A-Rosa zum Beispiel folgendes:

  • Golf. Kooperation mit dem Marine Golf Club. 3 weitere Clubs in der Umgebung.
  • Surfen, Kiten, Segeln. Das A-Rosa hilft beim Organisieren.
  • Tennis. Zum Tennisclub in Westerland fährt man ca. 20 Minuten.
  • Re

    iten. 70km Reitwege bietet Sylt, auch am Strand entlang. Und mit den Kids zum Ponyreiten.

  • Nicht genug Challenge? Na, dann schnell sein und sich noch zum Sylt Triathlon anmelden.

Sylt mit Kindern

Das schöne an Sylt: nahezu alles, was dort angesagt ist, kann man prima mit Kindern machen.  Zum Beispiel:

  • Einen riesigen Wall um seinen Strandkorb bauen und mit Muscheln schmücken.
  • Dünen durchwandern oder mit dem Fahrrad fahren – die Sylt-Klassiker.
  • Zur Austernperle spazieren (ca. 15 Minuten am Strand). Bekanntes Strandrestaurant in toller Lage mit Kinderspielplatz.

Unser Fazit: auch, wenn man schon viele Beaches gesehen hat, in Thailand, Bali, Südfrankreich oder Italien, die Strände von Sylt sind ganz oben mit dabei! Es gibt Gründe, warum die Nordsee ein Evergreen für Familien mit kleinen Kindern ist.

Oder lieber an die Ostsee?

Grand Hotel Heiligendamm

INFOS

  • Grand Spa Resort Arosa – List auf Sylt, Deutschland
  • KATEGORIE:  5 Sterne
  • PREISE* (pro Zi/Nacht – inkl. Frühstück):
    • Doppelzimmer: ab ca. 244 € inkl. Frühstück
    • Familienzimmer: ab ca. 344 € inkl. Frühstück
    • Kinder-Festpreise pro Tag: 0 – 2 Jahre = gratis, 3 – 6 Jahre = 70 € , 7-15 Jahre = 90 €
    • Kinderbetreuung kostenlos (3 – 15 Jahre)
  • BESTE REISEZEIT: im Sommer
  • NÄCHSTER FLUGHAFEN: Westerland (GWT) oder per Autofähre von Rømø (Dänemark) nach List
  • FLUGZEIT AB FRANKFURT a.M. (FRA): ca. 1h
  • ENTFERNUNG FLUGHAFEN – RESORT: ca. 20min
* Für die Richtigkeit der Preise übernehmen wir keine Gewährleistung.
Bilder & Informationen via: Grand Spa Resort A-Rosa


Habt Ihr Fragen oder Anregungen? Kennt Ihr besondere, coole, lustige, kinderfreundliche Hotels/Ferienhäuser etc., die wir kennen sollten?
Schreibt uns!

zp8497586rq

Keine Kommentare vorhanden

Comments are currently closed on this entry, but you can still read those that have already been posted...